Cyber Krisenmanagement-Trainings und -Übung

cyber krisenmanagement übung, cyber, krisenmanagement, übung, krisenmanagementFührung Cyber Krisenmanagement unter erschwerten Bedingungen

Jedes Unternehmen wird früher oder später durch Cyber Angriffe bedroht. Nur wenige davon wissen professionell damit umzugehen.

Die IT ist bei Cyber Angriffen oder bei durch Cyber Angriffe verursachte Betriebsunterbrechungen stark gefordert. Meist weiss man nicht, wie und wo die Hacker eingedrungen sind und ob gegebenenfalls auch sensitive Daten und Betriebsgeheimnisse gestohlen wurden. Eventuell sind es auch Insider oder ehemalige Mitarbeitende, welche für den Angriff bzw. Produktionsausfall verantwortlich sind. Die Herausforderung schlechthin: Denn man muss zuerst herausfinden, wie die Hacker ins Netzwerkeingedrungen sind!

IT Incident Teams, Forensik Teams und SIEM Teams sind gefordert.

Die Integration der Spezialteams (Incident, Forensik, SIEM) in das Cyber Krisenmanagement und die Zusammenarbeit mit dem übergeordneten Unternehmenskrisenstab ist eine kommunikative wie auch betrieblich-organisatorische Herausforderung. Meist sind Forensik und SIEM Teams extern zugekaufte Services, welche ebenfalls trainiert werden müssen.

Übungsdurchführung und Übungsleitung durch erfahrene Cyber Krisenmanagement-Trainer

Keine Experimente! Eine Cyber Krisenstabsübung muss professionell und praxisnah vorbereitet und duchgeführt werden. Unsere Erfahrungen zeigen, dass das Einbringen der Erfahrungen externer Cyber Krisenmanagement Trainer beim Management besonders gut ankommt und Sie entlasten kann.

Sprechen Sie mit uns über Ihre Bedürfnisse bezüglich der geplanten Cyber Krisenmanagement Übung.

 

Unsere Leistungen (Details siehe Broschüre)

Inhalt

Cyber Krisenmanagement Übungen sind ein wichtiger Beitrag zum Schutz der IKT Infrastruktur und zur Sicherstellung der Betriebskontinuität und Produktionssicherheit. Mit zunehmender Digitalisierung und Nutzung des Cyber Raumes ist eine steigende Bedrohung durch kontinuierlich neue digitale Angriffsvarianten verbunden. Cyber Krisenmanagement Übungen erhöhendie Resilienz gegenüber Cyber Angriffen um ein Vielfaches und können so hohe Folgekosten und Schäden durch infizierte Systeme oder beschädigte Netzwerke im Falle einer Cyber Attacke vermeiden. Im Rahmen einer Cyber Krisenmanagement Übung wird das Zusammenspiel und die Informationsflüsse zwischen Spezialteams im Cyber Krisenmanagement (IT Incident Team, Foresnik Team, SIEM Team), dem ICT Hosting Partner sowie dem Unternehmens-Krisenstab geübt.

Zielgruppe

Leiter Krisenstab, Mitglieder Unternehmens-Krisenstab, Mitglieder im Cyber Krisenmanagement, IT Incident Team, Forensik Team,SIEM Team, ICT Hosting Partner, usw.

Ablauf-Schwerpunkte

Im Vorfeld des Cyber Krisenmanagement Übungsprojekts ist der Cyber Übungsrahmen zu definieren, welcher Zweck, Ziele, Ort, Zeit, Szenarium, Ausgangslage und Lageänderungen sowie teilnehmende Organisationseinheiten und Personen umfasst. Das Cyber Übungsprojekt wird anschliessend in vier Phasen durchgeführt:

Phase 1 - Detailplanung des Cyber Szenariums und Erstellen des Cyber Übungskonzepts/ Übungsdrehbuchs:

Gemeinsam mit dem IT Management bzw. deren Vorgesetzten wird das vorgeschlagene Cyber Szenarium weiterentwickelt und an die jeweiligen Begebenheiten angepasst. Anschliessend erfolgt die Erarbeitung eines Cyber Übungskonzepts inkl. Übungsdrehbuch. Dieses beschreibt die vorgesehenen Lageeinspielungen zusammen mit dem jeweiligen Zeitpunkt, dem Empfänger der Einspielung und der erwarteten Aktion bzw. dem erwarteten Ergebnis. Zudem werden sämtliche für die Übungsdurchführung notwendigen weiteren Unterlagen erstellt.

 

Phase 2 - Durchführung einer Schulung für das Cyber Krisenmanagement (optional Basisschulung Cyber Krisenmanagement):

Das Cyber Krisenmanagement wird in Stabsarbeit und Szenariumentwicklung geschult. Die Mitglieder im Cyber Krisenmanagement Team sollen Ihre Rollen, deren Herausforderungen sowie zweckmässige Methoden und Werkzeuge zur Bewältigung der Cyber Krise kennenlernen.

Phase 3 - Durchführung der Cyber Krisenmanagement Übung

Die Übung wird unter Leitung einer Übungsleitung durchgeführt. In Abhängigkeit von der Übungsart wird weiteres Leitungspersonal zur Steuerung und Übungsbeobachtung eingesetzt.

Phase 4 - Nachbereitung der Cyber Krisenmanagement Übung und Übungsbericht

Die von den Übungsbeobachtern und der Übungsleitung während der Cyber Krisenmanagement Übung erfassten Ergebnisse und signifikanten Sachverhalte werden ausgewertet und in einem Übungsbericht zusammenfasst. Die Ergebnisse und Optimierungsvorschläge werden so aufbereitet, dass das Unternehmen diese leicht in eine mittel- und langfristige Übungsplanung übernehmen kann.

Nutzen

Durch die praxisnahen Cyber Krisenmanagement Übungen bekommen Sie die Gewissheit, ob die Cyber Krisenmanagement Organisation den gewünschten Fitnessgrad aufweist, den Sie sich vorstellen. Sie erkennen die Verbesserungspotentiale im Rahmen der Übungsbesprechung und sind in der Lage die notwendigen Optimierungsmassnahmen einzuleiten.

Ausbildungs- und Trainingsbasis

Ausgebildet und trainiert wird auf der Basis Ihrer vorhandenen Krisenorganisation (Unternehmenskrisenstab und Cyber Krisenmanagement). Unsere Trainer übernehmen für Sie die Übungsleitung, das übungsbegleitende Coaching oder unterstützen Sie als neutraler Beobachter.


nach oben